Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 11.1.2017

Hallo zusammen,

bei der Sitzung gestern war der Rathaussaal total überfüllt: Zuhörer standen noch entlang der Wände. Nach TOP 1 lichtete sich der Saal etwas. Hier der Kurzbericht aus meiner Sicht:

1. Fortschreibung Flächennutzungsplan 2030, Schwerpunkt „Wohnen“ – Vorschlag für die Karlsruher Flächenkulisse Beschlussvorlage

Gleich zu Beginn erläuterte ich, dass mit der Verlagerung der Sportplätze am Grötzinger Weg auf die Untere Hub und mit dem Gebiet „Säuterich“ zwei riesige Neubauflächen entstehen, die alle weiteren Standortüberlegungen überflüssig machen. Alle schlossen sich dieser Überlegung an und so wurde das von der Stadt favorisierte Gebiet südlich der Festhalle mit den Kleingärten eindeutig abgelehnt.
Weiterlesen

Vorankündigung: Veranstaltung mit Herrn Michael Theurer MdEP

Bitte merken Sie sich den Termin bereits vor: Am Montag, den 3. April werden wir voraussichtlich in Grötzingen eine Abendveranstaltung mit Herrn Theurer durchführen. Ort, Uhrzeit und Thema werden noch bekanntgegeben.

Herr Theurer, Vorsitzender der baden-württembergischen FDP, wird im Herbst für Karlsruhe zur Bundestagswahl antreten.

Frohes Fest und guten Rutsch!

Wir werden uns auch 2017 wieder mit voller Kraft für die Freiheit einsetzen – in Durlach und darüber hinaus.

Antrag: Errichtung eines Wartehäuschens an der Haltestelle Bergwaldschule im Bergwald

Seit der Erweiterung der Fahrstrecke im Bergwald wird die Haltestelle Durlach-Bergwaldschule tagsüber von montags bis samstags angefahren. Nach mehreren Klagen von Fahrgästen war klar, dass ein Regen- und Windschutz an dieser Stelle dringend notwendig ist.
Am 25.02.2015 hatten wir einen Antrag gestellt. Damals hat das Stadtamt Durlach die Notwendigkeit gesehen und wollte als Entgegenkommen eine Lösung für die Fahrgäste finden.
Nach 1 1/2 Jahren stellen wir erneut folgenden Antrag:
Das Stadtamt Durlach möge sich bei den VBK dafür einsetzen, dass an der Haltestelle Durlach Bergwaldschule ein überdachtes Wartehäuschen errichtet wird, damit die Schüler und die auf den ÖPNV angewiesenen Bürger an dieser exponierten Stelle nicht dauerhaft in Wind und Regen stehen gelassen werden.

Gez.: Dr. Angelika Fink-Sontag; Dipl. Ing. Günther Malisius.

Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 9.11.2016

Hier wieder der Kurzbericht über die gestrige Sitzung:

1. Jahresbericht des Stadtplanungsamt.
Die Leiterin Dr. Karmann-Wössner war mit 4 für Durlach planenden Mitarbeitern gekommen, um den Stand der vielfältigen Projekte zu erläutern.

Es ist eine Vielzahl, die in der Mache ist.

2. Straßenzustandsbericht
Der Tiefbauamtsleiter, Herr Schönbeck, berichtete über den Zustand der Durlacher Straßen und besonders über die „schlecht beurteilten“. Insgesamt wird auch hier viel unternommen.
Weiterlesen