Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 18.9.2019

Hallo zusammen,
hier wieder der Kurzbericht:
1. Verpflichtung von Pötsche und Malisius
2. Verpflichtung von Alexandra Ries durch OB Mentrup

3. Kriminalstatistik 2018
Frau Ewers schilderte, dass die Zahlen gegenüber 2017 zurückgingen.

4. Jährlicher Bericht zu den Durlacher Bädern
Herr Sternnagel berichtet, dass die Zahlen im Weiherhofbad und Turmbergbad hervorragend sind.

Anschließend schilderte er die Maßnahmen zur Erneuerung und Renovierung des Campingplatzes. Dazu wird es eine GmbH geben, im Moment sind die Bäderbetrieb verantwortlich.

5. Totaltankstelle an der Südtangente
Nachdem eingies geändert wurde, gibt es wohl keine Probleme mehr.

6. Planungswettbewerb Neubau Kita Geigersberg
Der 1. Preisträger wird beauftragt. Die Kita Lußstraße wird langfristig zurückgebaut.

7. Verbesserung OPNV-Nachtverkehr
FDP-Antrag! Nach Ablehung durch die KVV haben alle Durlacher Parteien einen neun Antrag befürwortet, der den Gemeinderat bittet, für den Nachtverkehr nach Durlach zu sorgen.

8. Sportpark Untere Hub
Regelung der Verantwortung einzelner Sportstätten durch Vereine wurde gefordert.

9. Wiedereinrichtung Bedarfshalt S4 und S5 Haltestelle Hubstraße
FDP-Antrag – abgelehnt durch die KVV. Auch hier haben alle Parteinen mit einem neuen Antrag den Gemeinderat gebeten, sich hierfür einzusetzen.

10. Durchfahrtsverkehr in der Fußgängerzone, Einsatz von intelligenten Pollern
KVV lehnt grundsätzlich den Einsatz von Pollern ab – große Unzufriedenheit!

11. Rekultivierung Durlacher Mülldeponie
Leider hat sich kein Vertreter der Stadt dazu geäußert. Es wurde ein großes Gebiet mit Kunststoffplatten tief im Boden eingezäunt, als Eidechse-Gefängiis mit hohen Kosten. Meine Forderung: Ein Vertreter soll dies erklären.

12. Errichtung eines Fußgängerüberganges am Blumentor-Parkplatz
Wird erledigt.

13. Bedarfsampel Haltestelle Untermühlstraße
Verwaltung klärt.

14. Drohnenflug über der Turmbergterrasse
Nur kleinen Drohnen ist der Flug erlaubt.

15. BBPL Ochsentorstraße/nordöstlicher Altstadtrand Durlach16. Straßenreinigung der Fußgängerwege und -treppen am Turmberg
Wird nun öfters durchgeführt.

17. Einsatz von Pestiziden/Insektiziden auf verpachteten oder eigengenutzten Flächen
Es gibt das Pfalnzenschutzgesetz. Überwachung durch das Lanratsamt (Landwirtshaftsamt).

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.