Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 5.4.2017

Hallo zusammen,
hier wieder die wichtigsten Punkte:

1. Jährlicher Bericht über die Abteilung Jugend und Soziales
Dieses Durlacher Amt macht einen sehr guten Eindruck!

2. Jährlicher Bericht zum Pfinzgaumuseum
Gelobt wurde die engagierte Museumsleiterin Dr. Alexandra Kaiser

3. Vorstellung Planungswettbewerb Schloss-Schule
Da wir Durlacher nie in die Entscheidung einbezogen wurden, man wurde immer nur informiert, veranstaltet der Historische Verein Durlach am 20. 4. Um 19 Uhr im Bürgersaal ein öffentliches Diskussionsforum zu den geplanten Neubauten. Der Architekt des Diener-Bau (Rekonstruktion des gesamten Schlosses) wird berichten und das Stadtplanungsamt ist hoffentlich auch vertreten. Hier hat dann jeder die Möglichkeit, seine Meimnung zu dem wichtigen Neubau zu äußern. Das Karlsruher Schloß hat nur außen die alten Fassade, innen ist es Museum. Ebenso das Schloß Gottesaue: Außen alte Fassade, innen Musikhochschule. So könnte es auch zu Durlachs Vorteil ausgehen!

4. Eisvogel an der Pfinz
Keine Brutplätze

5. Rutschsicherheit Babyschwimmbecken (FDP-Antrag)
Es wird empfohlen, wenn die Rutschsicherheit nicht ausreicht, spezielle Schuhe zu erwerben.

6. Leerstehende Gewerbeimmobilien für Vereine
Dies ist nicht möglich.

7. Verkehrsberuhigung Pfinztalstraße
Hier wurden wieder Poller angeregt, was die Verwaltung aber unter keinen Umständen will.

8. Turmbergbahn
Demnächst soll das Gutachten zur Erweiterung vorliegen.

Beste Grüße von Ihrem Malisius

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 67 = 72

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.