Antrag: Konzept Grünzug Turmberg zum Rhein

Schon seit der abgesagten 2. Karlsruher Bundesgartenschau existiert der Plan, einen Grünzug vom Turmberg zum Rhein zu schaffen. So heißt es im „Freiraumentwicklungsplan Karlsruhe 2017“, dass es eine „Grüne Nordspange“ geben soll, an deren Rändern es attraktive Wohnungsstandorte geben soll.

Inzwischen ist ein Grünzug Nord und ein Grünzug Süd im Gespräch. Es wird Zeit, dass diese beiden Grünzüge in die Realität umgesetzt werden, ehe alle derzeitigen Freiflächen Baugebiete werden.

Wir stellen deshalb den Antrag, dass das Gartenbauamt die derzeitigen Pläne für diese Grünzüge im Ortschaftsrat vorstellt. Wichtig ist dabei, dass die konkreten Schritte definiert werden, die jetzt hierfür angegangen werden können.

unterzeichnet von:
Dipl. Ing. Günther Malisius
Dr. Wolfgang Eglau

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.