Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 16.1.2019

Hallo zusammen,

hier wieder der Kurzbericht:
1. Kanalbau Kleinbach- und Friedrich-Eberle-Straße
Der Leiter des Tiefbauamtes und ein Mitarbeiter erläuterten, dass die Straßen zum Teil komplett gesperrt werden (Februar bis September).

2. Sanierungsgebiet Durlach westlicher Stadteingang: Erläuterung vorbereitender Untersuchungen gem. §141 BauGB
Der Stachus, der Bahnhofvorplatz und das Baumgelände vor Schwabe werden überplant. Man hofft, dann vom Land Gelder zu bekommen.

3. Schloss-Schule: Neubau und Interimsmaßnahmen. Endausbau
Das Regierungspräsidium hat einige Forderungen gestellt. Man will uns die Aussagen vom Denkmalschutz nachliefern.

4. Haltestelle Paracelsus-Klinik
Wird in Haltestelle „Reiherwiesenstraße“ umgetauft.

5. Grüne Nord- und Südspange – FDP-Anfrage
Gefordert war die Vorstellung der Streckenführung. Das Gartenbauamt hat völlig versagt. Man plane dies erst jetzt! Dabei gibt es diese Ideen schon lange!

6. Radverkehr Alte Weingartener Straße
Hier wurde die enge Unterführung unter der B10 kritisiert. Man will mit Schildern das Problem mildern (wenn es überhaupt ein Problem dort gibt!).

7. Sprechanlage im Weiherhofbad
Wird repariert.

8. Fußgängerzone am Marktplatz
Da die Stadt wieder versenkbare Poller und Unterflurleuchten abgelehnt hat, will man mit einem interfraktionellen Antrag gengen die Stadt vorgehen.

9. Durlacher Wappen auf dem Marktplatz
Wird repariert.

10. Autotransport in der Ottostraße
Man spricht mit dem Betreiber, welche Probleme es dort wirklich gibt.

11. Mitteilungen des Stadtamtes

12. Mündliche Anfragen
Wir fragten, ob man AfD-Veranstaltungen im Festsaal der Karlsburg zukünftig verhindern kann. In Neureut wird nachgefragt, ob man dort wirklich verhindern konnte, dass die AfD in die Badnerlandhalle geht.

Beste Grüße von Ihrem Malisius

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.