Solarkataster für Durlach

Unsere derzeitige benutzten Energiequellen gehen langsam zu Ende (Ausnahme: Atomenergie) . Umso wichtiger ist es, jetzt auf erneuerbare Energieträger umzustellen. Hier kommen Bioenergie, Geothermie, Windkraft und Solarenergie in Frage. Bei der Solartechnik können sich einzelne Bürger einbringen, z.B. Hausbesitzer mit Dach- oder Balkon-Solaranlagen.
In der Altstadt Durlach ist dies kompliziert, denn es ist ein Kompromiss zwischen Denkmalschutz und eingebauter Solartechnik zu finden. Hier kann ein Solarkataster ein hilfreiches Instrument sein. Es zeigt an, wo Solaranlagen gebaut werden können ohne die Stadtansicht zu beeinträchtigen und wo nicht!

Wir beantragen deshalb, dass ein Solarkataster für Durlach erstellt wird.

Unterzeichnet von:
Dipl.-Ing. Günther Malisius
Dr. Stefan Noé

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

+ 36 = 39

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.