Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 6.12.2017

Hallo zusammen,

wie immer ein Kurzbericht der gestrigen OR-Sitzung. Es war eine kurze Sitzung (nur ca. 1,5 Stunden), dafür war die Nachsitzung im Kranz umso länger!

1. Neuverpflichtung von Ullrich Müller als Nachfolger der verstorbenen Petra Stutz (Freie Wähler)

2. Präsentation Cityroute Durlach (für Radfahrer)
Radfahrer sollen im Durlacher Ring die bis 20h gesperrte Pfinztalstraße umfahren. Meine Meinung: Völlig unnötig, wenn man die Pfinztalstraße generell (wie die Straßenbahn) für Radler frei gibt.

3. Jährlicher Bericht der Abteilung Hochbau und Gebäudewirtschaft.
Man kümmert sich um die Schulen, die Karlsburg, das Rathaus usw. und hat wohl viel zu tun.

4. Offener Kleiderschrank in Durlach; Konzept der PerDu Evangelische Gemeinde Durlach
Hier finden nun Gespräche statt.

5. Sachstand Lärmaktionsplan im Bereich Durlach
Fehlende Grenzwertüberschreitung erlaubt in der Rittnertstraße keine Maßnahmen. Auch für die Reduzierung der Geschwindigkeit dort gibt es keine ausreichende Kriterien.

6. Sachstand Tigermücke
Ein OR-Mitglied ist beim Gewerbeamt beschäftigt und hat darauf aufmerksam gemacht, dass man rechtzeitig die gefährliche Mücke bekämpfen sollte.

7. Mitteilungen das Stadtamtes

8. Mündliche Anfragen
Man will die Ausbesserungen mit Asphalt im Ring, wenn Steine locker sind, wieder beenden und ordentlich ausbessern!

Herzliche Grüße: Ihr Malisius

Lesezeichen speichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.