Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 11.7.2018

Hallo zusammen,
diesmal war es eine etwas kürzere Sitzung, weil wohl viele zum Fernseher eilen wollte, um ein Spiel der Fußballweltmeisterschaft anzusehen.

1. Kriminalstatistik 2017
Frau Ewers, Kriminalpolizei Durlach, zeigte die Statistiken, die keine Besonderheiten aufwiesen.

2. Vorstellung der Bauabläufe und Verkehrsführung der Haltestelle Untermühlsiedlung
Je ein Vertreter des Tiefbauamtes und der Verkehrsbetriebe schilderten die Umbaumaßnahmen der Straßenbahnhaltestelle. Im April 2019 soll alles beendet sein. Die Durlacher Allee ist \226 Richtung Durlach \226 vom 13. Bis 20. August total gesperrt, in Gegenrichtung vom 21. bis 26. 8. Die Straßenbahn verkehrt immer. Auch bei den Autobahnzu- und abfahrten wird die Fahrbahn komplett erneuert.

3. Gestaltungssatzung Durlach
Wird jetzt weiter getrieben.

4. Doppelhaushalt 2019/2020
Bis Ende August sollen alle Anträge eingereicht sein.

5. Nachrüsten von Fahrradständern an Schulen
Wird erledigt, wo nötig.

6. Sachstand Planung der Parkierungsanlage beim Turmbergbad
Wird auf Jahre zurückgestellt.

7. FDP-Antrag: Erklärung Denkmalschutz bei Innenrenovierung
Lange Debatte, warum beim Torwärterhaus der Denkmalschutz wegen Innenrenovierung verweigert wurde. Ergebnislos.

8.Neues Datenschutzgesetz
Stadt veranstaltet eine Unterrichtung.

9. Städtebauliches und verkehrsplanerisches Gesamtkonzept südwestlich Durlach
Der Antrag wurde wohl gestellt, weil hier die Straßen ständig zugeparkt sind. Es fehlt eine großes Parkhaus bei der Festhalle.

10. Fahrradverkehr in der Killisfeldstraße und Ottostraße
In der Killisfeldstraße kann sowohl die Straße als auch der Fußgängerweg von Radfahrern benutzt werden. In der Ottostraße ist der Radweg Pflicht.

11. Smart-Poller in der Fußgängerzone
Wegen der Straßenbahn wird dies abgelehnt.

Herzliche Grüße: Ihr Malisius

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.