Bericht von der Sitzung des Ortschaftsrats vom 9.11.2016

Hier wieder der Kurzbericht über die gestrige Sitzung:

1. Jahresbericht des Stadtplanungsamt.
Die Leiterin Dr. Karmann-Wössner war mit 4 für Durlach planenden Mitarbeitern gekommen, um den Stand der vielfältigen Projekte zu erläutern.

Es ist eine Vielzahl, die in der Mache ist.

2. Straßenzustandsbericht
Der Tiefbauamtsleiter, Herr Schönbeck, berichtete über den Zustand der Durlacher Straßen und besonders über die „schlecht beurteilten“. Insgesamt wird auch hier viel unternommen.

3. Jährliche Bericht über die Durlacher Schulen
Hier hat sich kaum etwas geändert, auch die Schülerzahlen sind konstant geblieben. Fast alle Rektoren waren anwesend und beantworteten Fragen.

4. Jährlicher Bericht des Durlacher Gartenbauamtes
Herr Wintermeier ist der Nachfolger von Herrn Engver und stellte die vielfältigen Arbeiten vor: Pflege der Spielplätze, Brunnen, Anlagen…

5. Gestaltungssatzung „Altstadt Durlach“ Beschlußvorlage
Einstimmig wurde die in mehreren Jahren gerade auch in Arbeitsgruppen von Ortschaftsräten erarbeitete und nun abgestimmte Fassung verabschiedet.

6. Spielplatz Untermühlsiedlung und Ersatzflächen.
Durch den Bau der dm-Zentrale wird der Bolzplatz verlagert.

7. Postfiliale Gritznerstraße
Der Besitzer des Gebäudes hat der Post gekündigt. Die Post hat noch keinen Ersatz gefunden.

8. Barrierefreie Haltestelle Untermühlsiedlung
Durch den dm-Bau wird die Haltestelle Richtung Durlach verschoben. Einen Aufzug zu bauen wurde abgelehnt.

Mit besten Grüßen: Ihr Malisius

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ortschaftsrat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.